© Hasenpalast 2011
Mail an Uli und Patrick

Curryspinat mit Kartoffeln

Zutaten für 2 Personen:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
scharfes Currygewürz (Z.B. für Chicken Masala)
mildes Currygewürz
1 Dose Kokusnussmilch
1 Packung Tiefkühlspinat (klein gehäckselten)
4-5 Kartoffeln
gehäckeselte Mandeln

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl im Topf anbraten. Das Currygewürz zu gleichen Teilen, oder nach Belieben, mischen und ca. 5 TL hinzufügen. Wer es nicht so scharf mag, nimmt mehr vom milden Gewürz und vice versa. Die Kokusnussmilch hinzufügen und den Spinat hineinlegen. Die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und auch in den Topf tun. Alles kochen bis die Kartoffeln gar sind. Dazu Basmatireis servieren.

Dieses Rezept gab es mal auf vegetarisch.de